Lousisa - Trainee bei kiecom

Zwei Associates für kiecom: Das sind die neuen Gesichter im Team

Der erste Arbeitstag ist immer etwas Besonderes, so auch bei unseren zwei jüngsten Neuzugängen. Für Natalie Dern (25) war der Einstieg anstrengend, abenteuerlich und lustig: Sie hat uns gleich am ersten Tag bei unserem Betriebsausflug Anfang September in die Tegernseer Berge begleitet. Für Lukas Höhnle (23) ging es mit einem Freitag eher locker los und dann auch schon ins Wochenende. Seitdem sind die beiden Associates, Natalie im Bereich PR und Lukas im Digital-Bereich, aber voll dabei und haben sich in unserem Office am Viktualienmarkt gut eingelebt. Hier stellen wir unsere Neulinge näher vor.

Passau, Südafrika, München – aber immer mit PR

Natalie Dern

Natalie ist gerade mit dem Master in Medien und Kommunikation an der Universität Passau fertig geworden. Jetzt hat es sie für ihren Einstieg ins Berufsleben wieder zurück in ihre Heimat nach Erding verschlagen. Neben dem Studium hat sie bereits vielfältige Erfahrungen durch Praktika und Werkstudentenjobs gesammelt: Von Online-Journalismus über Marketing bis zur Kundenberatung war sie bereits für die unterschiedlichsten Unternehmen tätig. Wenn sie nicht gerade das kiecom Team als PR Associate unterstützt, ist sie in ihrer Freizeit meist draußen unterwegs. Beim Wandern, einer Radltour oder einfach entspannt am See. Außerdem liebt sie es zu reisen – das Auslandssemester in Südafrika war bisher eines ihrer Highlights.

Digital Native steigt ins Agenturleben ein

Während seines Studiums hat sich Lukas bereits intensiv mit Social Media beschäftigt, nun folgt die Praxis bei kiecom. Seine Tage im Büro verbringt er meistens am Schreibtisch stehend, in der Freizeit ist dann Sport auf dem Programm. Er ist seit über zehn Jahren als Kampfsportler auf der Matte aktiv, spielt gerne Tischtennis und geht schwimmen. Beim Pendeln vertreibt er sich die Zeit oft mit einem guten Buch, in der Arbeit liegt der Fokus dann voll auf Social Media. 

Lukas Höhnle

Gut zu wissen über Lukas

Mein Kaffee-Konsum ist …
nicht vorhanden. Dafür trinke ich aber zu viel Cola 😛 

Im Büro darf nicht fehlen…
natürlich ein Stehtisch, ein großer Bildschirm und gute Kollegen. Aber auch die tierische Unterstützung durch unseren Büro-Hund Archie ist essenziell

Bei Technik-Problemen mache ich …
immer zuerst einen Neustart.

Gut zu wissen über Natalie

Ich spreche…
Deutsch, Englisch und ein bisschen Afrikaans

Nach dem Feierabend führt mich mein Weg als Erstes…
in die Küche, da ich immer Hunger habe 😛

Beim Thema „Duzen oder Siezen“ entscheide ich mich für…
ganz klar: Duzen!

kiecom trauert!

kiecom muss eine sehr traurige Nachricht verkraften. Unser langjähriger Kollege Peter „Pedro“ Piper ist völlig überraschend verstorben. Seit 2017 unterstützte uns Pedro als Fahrer und

Weiterlesen